Arrangements

Überblick Erstellen Teilen Verschieben und Löschen Bearbeiten

Überblick

Arrangements sind abspielbare Abfolgen verschiedener Beats und können Wiederholungen und Tempoänderungen beinhalten. Da Arrangements verschiedene Metronomeinstellungen überschreiben, werden folgende Bereiche deaktiviert, solange ein Arrangement ausgewählt ist:

Arrangement erstellen

Dieser Button erstellt ein neues Arrangement und öffnet folgenden Dialog:

Hier kannst du Namen und Grundtempo des Arrangements festlegen.

Arrangement teilen

Bei Internetzugriff kannst du deine Arrangements anderen Nutzern zu Verfügung stellen oder geteilte Arrangements herunterladen.

Nach einem erfolgreichen Hochladen wird ein Code zur Verfügung gestellt. Wird dieser Code im Laden-Dialog eingegeben, wird das geteilte Arrangement heruntergeladen und in die Liste eingefügt.

Beim Teilen werden keine persönlichen oder anderen Informationen außer den reinen Arrangementdaten übertragen.

Arrangement verschieben

Um die Position eines Eintrags zu ändern, tippe den Verschiebe-Button. Jetzt kannst du seine Position innerhalb der Liste mit diesen Buttons verändern:

Drücke erneut den Verschiebe-Button oder wähle einen anderen Eintrag aus um das Verschieben zu beenden.

Arrangementlöschen

Tippe diesen Button um einen Eintrag zu löschen.

Arrangement bearbeiten

Drücke diesen Button um ein Arrangement zu bearbeiten. Danach kannst du den Namen und das Grundtempo über den Button am oberen Rand ändern:

Ein Arrangement kann 3 Arten von Elementen beinhalten:

  1. Wiederholung Start
  2. Wiederholung Ende
  3. Beat

Du kannst neue Elemente am Ende des Arrangements mit Hilfe dieser Buttons einfügen:

Du kannst neue Elemente auch an anderen Positionen einfügen. Tippe auf ein existierendes Element, um darüber ein neues zu erstellen.

Wiederholung Start/Ende

Alles zwischen einem Wdh-Start- und Wdh-Ende-Element wird (Überraschung!) wiederholt. Für den Wiederholungsstart kannst du die Anzahl der Wiederholungen auf einen Wert zwischen 1 und 128 oder auf unendlich (∞) setzen. Es ist auch möglich mehrere Wiederholungen zu verschachteln.

Beat

Mit diesem Button können neue Beatelemente erstellt werden. Du kannst Beateinstellungen wie im globalen Beatbereich festlegen. Zusätzlich können folgende Einstellungen getroffen werden:

Dieses Rad legt die Anzahl an Takten fest, die der Beat gespielt wird. Nutze das zweite Rad wenn der Beat ein anderes Tempo als das Arrangement erhalten soll. Während der Wiedergabe kann der Beat beschleunigen oder abbremsen. Setze die gewünschte Differenz zwischen Anfangs- und Endtempo im dritten Rad. Das Endtempo wird mit dem Ende des letzten Taktes erreicht.

Diese BPM-Werte werden relativ zum Tempo des Arrangements gespeichert. Beispielsweise habe das Arrangement ein Grundtempo von 140 BPM und der Beat das halbe Tempo, also 70 BPM. Wird das Arrangement nun mit 200 BPM abgespielt, so läuft der Beat mit 100 BPM.

Du kannst auch existierende Beats in dein Arrangement importieren. Die Daten werden kopiert und als neuer Beat dem Arrangement hinzugefügt.